Ehrenamt

Neben den eingetragenen Mitgliedern engagieren sich viele fleißige Bürger ehrenamtlich für den Barmer Verschönerungsverein.

Ihre unterschiedlichen Fähigkeiten setzen sie gerne für den Erhalt, die Pflege und die Besucher der Barmer Anlagen ein.

Foto ehrenamtliche Helfer Arbeitskreis Toelleturm

So bildete sich schon vor vielen Jahren der Arbeitskreis Toelleturm. Die ehrenamtlichen Helfer kümmern sich beispielsweise darum, dass der Turm zu den Öffnungszeiten für interessierte Besucher geöffnet und zugänglich ist. Gerne stehen Sie auch für Fragen rund um den Toelleturm zur Verfügung.

Teamfoto: Ehrenamtlicher Einsatz im Alpengarten

Seit dem Jubiläumsjahr 2014 kümmern sich zudem ehrenamtliche Helfer des BVV und der Sektion Barmen des Deutschen Alpenvereins um das zum 100. Geburtstag aus dem Dornröschenschlaf erweckte Alpinum. Das Alpinum wurde dem Verein 1914 zum 50. Geburtstag geschenkt, und pünktlich zum 100. Jubiläum wieder rekultiviert. Unterstützt wurde ihre Arbeit von Frank Egger (Egger-Gärten) und Markus Cox (Cox-Baumpflege), sowie den Gärtnern des BVV welche sich das ganze Jahr über ebenfalls liebevoll um die Pflanzen kümmern.

Foto Ehrenpreis (M)eine Stunde für Wuppertal

Im Jahr 2014 wurden die ehrenamtlichen Helfer des BVV von den Wuppertaler Stadtwerken und (M)eine Stunde für Wuppertal zum Anerkennungsevent in die Wagenhalle in Oberbarmen eingeladen. Dort wurden sie als herausragendes Beispiel für das nunmehr 150-jährige Engagement der Bürgerschaft für eine grüne Oase in Wuppertal - mit dem (M)eine Stunde für Wuppertal - Preis 2013 ausgezeichnet.

Wenn auch Sie sich gerne ehrenamtlich für die Barmer Anlagen engagieren möchten, so freut sich unsere Geschäftsstelle über Ihre Kontaktaufnahme. Aktuell würden wir uns über Verstärkung im Arbeitskreis Toelleturm freuen, um den Besuchern und Bürgern auch weiterhin den wunderschönen Ausblick über Wuppertal zu ermöglichen.

Kontakt zum BVV

Bürozeiten: Mo. - Do.
09.00 - 14.00 Uhr

Telefon: 0202 55 79 27
Mail: info@barmer-anlagen.de