„Hörspiel“ für die Barmer Anlagen

Foto: Michaela Dereschewitz Die NRW-Stiftung hat die Sanierung des Toelleturms und der Dicke-Ibach-Treppe finanziell gefördert. Im Rahmen der Podcast-Reihe „Förderbande“ bekam unser Barmer Verschönerungsverein die Möglichkeit zur Vereinspräsentation. Bitte hören Sie,...

Weihnachtsdorf am dritten Advent

Weihnachtsdorf am dritten Advent In diesem Jahr öffnet das Bergische Weihnachtsdorf rund um den Toelleturm an der Hohenzollernstraße 33 am Samstag, 16. Dezember, von 12 bis 20 Uhr seine sinnbildlichen Türen. Außerdem am Sonntag, 17. Dezember, von 11 bis 19 Uhr. Das...

Schönster Blick

Schönster Blick Auf der Barmer Parkpromenade, die vom Toelleturm hinüber zum Nordpark führt, kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung des Fuss e.V. am „Talblick“, der früheren Bergbahn-Haltestelle, vorbei. Hier hat man einen der schönsten Blicke aus den...

Neue Nase für Wilhelm Werlé

Neue Nase für Wilhelm Werlé In den unteren Barmer Anlagen erinnert ein Denkmal an den Initiator und BVV-Gründungsvorsitzenden Wilhelm Werlé. Er, dem auch eine Straße in Heckinghausen gewidmet ist, war die treibende Kraft für die Gründung des Barmer...

Wer hat etwas gesehen?

Wer hat etwas gesehen? Mit Entsetzen hat der Barmer Verschönerungsverein auf eine weitere mutwillige Zerstörung reagiert. Der erst vor einem guten Jahr erneuerte Skulptur „Knabe mit Taube“ (Kosten ca. 4500,- €) in den unteren Barmer Anlagen wurde mit Kraftaufwand der...